WP-Group

Turmsanierung

Es gibt zwei Ursachen, die Schäden an dem Turm einer Windenergieanlage herbeiführen können. Zum einen das Wetter: UV-Licht, Frost und salzhaltige Luft bzw. Wasser. Zum anderen die dynamische Belastung an der Verbindung Turm und Fundament. Kleinste Schadstellen können innerhalb kürzester Zeit zu bedeutenden Korrosionsschäden führen. Ständige Wartung und sofortige Reparatur sind unumgänglich.

So arbeiten wir

Unser qualifiziertes Fachpersonal führt mittels Seitzugangstechnik und Bühnentechnik regelmäßig Inspektionen durch. Je nach Auftrag können gleichzeitig Rostansätze und andere Schäden beseitigt und die Oberflächen neu versiegelt werden.

Das bieten wir