WP-Group

HGÜ-Plattformen

In der deutschen Nordsee und Ostsee werden Offshore-Windparks außerhalb des Sichtbereiches von der Küste gebaut. Der Strom muss daher über große Distanzen übertragen werden. Um Übertragungsverluste zu vermeiden, werden Konverter-Plattformen errichtet, auf denen der Dreiphasenwechselstrom in Gleichstrom gewandelt wird.

So arbeiten wir

Wir wissen, was wir tun. Mit leichtem Stolz können wir sagen, dass wir bisher bei fast allen HGÜ-Plattformen in der Nordsee an Bord waren – mit unterschiedlichen Aufgaben und Positionen. Wir unterstützen beim Aufbau, Ausstattung, Inbetriebnahme und später auch bei der Wartung.

Das bieten wir

Inspektion von Sekundärtechnik:

Inspektion von Primär- und Sekundärstahl:

Referenzen

DolWin3
NordicYards

2017

  • Stahl- und Beschichtungsarbeiten
  • Plattformüberwachung
  • Personal: Plattform Operator, Kranführer, Deck- und PTW-Koordinatoren
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme (on- / offshore)

HelWin1
Tennet

2016

  • Baseline Inspektion gem. DIN EN 19902
  • ZfP
  • Seilzugservice

BorWin2
Nordic Yards

2014 - 2016

  • Stahl- und Beschichtungsarbeiten
  • Plattformüberwachung und ZfP
  • Seilzugservice und Inspektion
  • Unterstützung bei Inbetriebnahme der HGÜ-Plattform (offshore)

HelWin1 und HelWin2
Nordic Yards

2013 - 2014

  • Schweißen, Stahl- und Elektroarbeiten (on- / offshore)
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme der HGÜ-Plattform (offshore)

SylWin1
Nordic Yards

2013 - 2014

  • Schweißen, Stahl- und Elektroarbeiten (on- / offshore)
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme der HGÜ-Plattform (offshore)